EUROPEAN TOUR DIAMOND COURSE

EINER DER AUFREGENDSTEN PLÄTZE ÖSTERREICHS

Wandeln Sie auf den Spuren der European Tour Stars! 

 

Österreichs einziger European Tour Platz und Leading Golf Course ist das Herzstück des Diamond Country Club. Hier kommen Golfer voll auf ihre Kosten. Rund um den 10 Hektar großen See gilt es, einen der aufregendsten Plätze des Landes zu bezwingen. Der perfekte Pflegezustand, überlegt platzierte Bunker, pfeilschnelle Greens und spektakuläre Wasserhindernisse machen den European Tour Diamond Course zu Recht zum 10-fachen Austragungsort des European Tour Events in Österreich.

 

Dieser Championship Course wurde ursprünglich von Star-Architekten Jeremy Pern gestaltet. Im Laufe der letzten Jahre wurde der 18-Loch Kurs des öfteren modifiziert und verbessert. Um das Redesign von Loch 8 – einem klassischen Dogleg - kümmerte sich der 21-fache European Tour-Gewinner Miguel Ángel Jiménez persönlich, der einmal den Diamond Course mit den Worten „even better than great“ treffend beschrieb. Mit seiner Unterstützung wurde das Loch 8 noch anspruchsvoller und trägt somit die Handschrift eines echten European Tour Stars.

 

Der erste Sieger des 2010 veranstalteten European Tour Events war der Spanier Jose Manuel Lara. Österreichs Aushängeschild in Sachen Golf – Bernd Wiesberger – gewann 2012 die European Tour Lyoness Open im Diamond Country Club. Unvergessen auch das European Tour Turnier, bei dem Enfant terrible John Daly – bekannt für seine Eskapaden auf und abseits des Golfplatzes – aus Frust seinen Golfschläger vor Publikum ins Wasser geworfen und seine Runde beendet hat.

 

Selbst im Jahr 2020 fand das Event unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Sieger Marc Warren aus Schottland war bei Abschlusspressekonferenz voll des Lobes: „One oft he best golfcourses I ever played!“

Lassen auch Sie sich in seinen Bann ziehen und bezwingen Sie Österreichs einzigen European Tour Course!

Wir wünschen ein schönes Spiel!

leading_golf_courses.png

PLATZREKORD: 63 Schläge - Matthias Schmid (GER) 29.06.2019